GRAFISCHE SAMMLUNG

Forschungsergebnisse und -Projekte

 

 

:

Gustav Klimt. Die Zeichnungen

(zweiter Ergänzungsband)

Dr. Marian Bisanz-Prakken

Das Forschungsprojekt zu den Zeichnungen Gustav Klimts nahm 1963 seinen Ausgang von der umfangreichen Klimt-Sammlung der Albertina. Dieser herausragende Bestand enthält rund 170 Zeichnungen aus allen Schaffensphasen des Künstlers. Mehr ...



:

Max Weiler als Zeichner

Dr. Regina Doppelbauer

Das Werk des Malers Max Weiler (1910-2001) wurde in den letzten zwanzig Jahren durch Ausstellungen und wissenschaftliche Publikationen erschlossen. Weniger bekannt ist bisher, dass er auch ein überaus bedeutender und faszinierender Zeichner war. 

Mehr ...



:

Deutsche Zeichnungen des 19. Jahrhunderts in der Albertina

Dr. Maren Gröning und Dr. Maria Luise Sternath-Schuppanz

Ziel des Projektes ist eine historisch-kritische Dokumentation und wissenschaftlich fundierte Katalogisierung der Zeichnungsbestände von deutschen und Schweizer Künstlern, die zwischen 1780 und 1870 geboren wurden. Mehr ...



:

PUBLIKATIONEN

DER GRAFISCHEN SAMMLUNG

Publikationen zu Ausstellungen
Bestandskataloge

(Beschreibender Katalog der Handzeichnungen in der Graphischen Sammlung Albertina)
Veröffentlichungen der Albertina



:

BILDDATENBANK DER ALBERTINA

In der Bilddatenbank der Albertina werden Hauptwerke der Grafischen Sammlung und der Fotosammlung präsentiert. Diese Datenbanken ermöglichen einen ersten Überblick über die reichhaltigen Bestände.