ALBERTINA FAMILY

DER FAMILIENSONNTAG IN DER ALBERTINA


Sonntag, 1. Februar 2015, 15.30-18.00 Uhr: Monet bis Picasso

Was machen MalerInnen, wenn die Fotografie Ihnen die Aufgabe, alles Sichtbare abzubilden, abnimmt? Monet und Picasso zeigen es vor! Bei diesem Familiensonntag erfahrt ihr, welchen schwierigen Aufgaben die KünstlerInnen sich stellten und welche neuen Bildideen sie hatten.

Danach malt, zeichnet und experimentiert ihr im Atelier mit den Ideen des Impressionismus, Expressionismus, Surrealismus und Kubismus. Vielleicht ist das ja die Sternstunde eures eigenen ISMUS?
 
 
Sonntag, 1. März 2015, 15.30-18.00 Uhr: Degas, Cézanne, Seurat

Die Werke der französischen Symbolisten entführen uns in geheimnisvolle Welten - es gilt, ihre Rätsel aufzudecken und ihren verschlüsselten Darstellungen auf die Spur zu kommen. Tauche bei der Führung mit uns ein in die Traumwelt großer Zeichner des 19. Jahrhunderts.

Nach der Führung steht dir im Atelier ein Materialbuffet zur Verfügung, bei dem du nach Herzenslust verschiedene Techniken der Zeichnung ausprobieren kannst.

Rückfragen und Anmeldung: Werktags zwischen 9.00 und 17.00 Uhr: T +43 (0)1 534 83-540, E besucher@albertina.at

 

Tipps für Ihren Besuch mit der ganzen Familie: Elternleitfaden

 

Atelierbeitrag € 5,00
Ermäßigt für Artivity-Mitglieder € 4,00
  
 

PARTNER DER KUNSTVERMITTLUNG: